Der fünfte Monat




Ich bin die kleine Prinzessin...



...und das ist meine Kutsche



Jetzt schlafe ich in einem richtigen Bett.



Victoria ist zu Besuch. Wie ihr seht bin ich schon vieeel größer.



Mein Bett ist ja riesig.



Heute bin ich zum ersten Mal mit Mama und Papa beim Babyschwimmen. So ganz überzeugt bin ich noch nicht, aber die Spielzeuge sehen brauchbar aus.



Hilfe, ich kann das Ufer nicht sehen.



Hoffentlich taucht mich Papa nicht unter.



Geschafft, jetzt brauch ich erstmal eine Milch zur Entspannung.



Zwei Finger schmecken besser als einer.



Ich schaffe 10 Liegestütze, mit einem Arm.



So langsam habe ich den Spielbogen durchgespielt, wann gibts endlich mal was neues?



Kuckuck



Können diese Augen lügen?



Heute besuche ich Merle und zeige ihr mal, was eine echte Zicke ist.



Hmmm, diese Blume sieht aber lecker aus.



Lass mich jetzt bloß nicht runter Papa, sonst gibts Ärger.



So ist recht, Superbaby will fliegen.


zurück
vor
Der vierte Monat Der sechste Monat


Zurück zur Übersicht