5 Jahre, drittes Quartal




Frischgepresster Orangensaft, das ist gesund und lecker.



Bald ist Weihnachten und daher machen wir Plätzchen. Ich kann auch schon den Teig kneten.



Das Auge isst auch mit. Eine schöne Dekoration ist sehr wichtig.



Sehr schön eine Riesenwasserpistole. Da kann ich mich bestimmt gut gegen die Jungs im Kindergarten durchsetzen.



Von Oma und Opa habe ich einen elektrischen Vogel bekommen. Der kann zwitschern und sogar Lieder trällern.



Oma Elvira ist die Hexe, die kriegt uns aber nicht.



Heute bin ich mit meinen Kusinen ins Phaeno gefahren. Da kann ich gleich mit Farbstoffen für meine Zunge experimentieren..



Schon wieder geht ein Jahr zuende. Da zünde ich doch fürs alte Jahr eine Riesenwunderkerze an.



Mal sehen, was beim Bleigießen rauskommt.



Schaut mal ich kann schweben.



Heute sind wir mal wieder zu Oma und Opa nach Schönebeck gefahren.



Oma, Du brauchst mich nicht halten, ich kann da ganz alleine hochklettern.



Ich habe schon ganz schön viele Wackelzähne. Gut das da neue Zähne nachwachsen.



Am Gradierwerk kann man Salzwasser schlecken.



He Du Ente da hinten, komm mal her, ich habe Futter.



So ein Faultier hats wirklich gut, einfach auf dem Baum ein Nickerchen machen.



Heute haben wir auch Uroma Susanne besucht. Ganz schön groß die ganze Familie.



Mit meiner Tanzgruppe haben wir heute einen richtigen Bühnenauftritt mit ganz vielen Zuschauen. Das ist ganz schön aufregend.



Ich bin ein kleiner Schwan.



Ich liebe den kleinen Drachen Kokosnuss.



Opa Hartmut hat heute Geburtstag, da sollen die Enten auch etwas Futter bekommen.



Mein Freund der Baum.



Wer mag gekitzelt werden?



Zum Fasching im Kindergarten habe ich mich diesmal als Wickie verkleidet..



Ein Schiff in einem Meer aus Sand.



Yom, Yom, hier kommt das Schaummonster...



...Das Monster hat Hunger, wer hat eine Süßigkeit?


zurück
vor
5 Jahre (zweites Quartal) 5 Jahre (viertes Quartal)


Zurück zur Übersicht